Slider
Was ist die International-Amerikanischer Zweig

Die International-Amerikanischer Zweig (SIA) ist ein sprachliches und bi-kulturelles Angebot, das vom französischen Bildungs-ministerium in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten von Amerika geschaffen wurde. Seine Besonderheit besteht darin, innerhalb des französischen Systems nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur des Landes zu vermitteln.

Die Ausbildung in der Section Internationale zielt darauf ab, die Integration und Aufnahme ausländischer Schülerinnen und Schüler in das französische Bildungssystem zu erleichtern und den französischen Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, ihre Englischkenntnisse zu vertiefen, insbesondere durch die Anwendung dieser Sprache in bestimmten Fächern.


Der Unterricht wird von einer amerikanischen Lehrkraft erteilt.

What is the American International Section ?

The American International Section (SIA) is a linguistic and bicultural program implemented by the French National Education Ministry in cooperation with the USA.

Its particularity is to integrate within the French system a teaching of not only the language, but also of American culture.

The teaching provided in the international section aims to welcome and integrate foreign students into the French educational system and to train students from the French educational system to use English in depth by studying certain subjects in English. idwdwbdwf dweofgewo ewgfoiegi fewgifgewoi fewfgweo fweofgewo fewogfegf

 


The schooling is done by an American teacher.

Die Option Internationale hat nichts mit dem International Baccalaureate (IB) zu tun, das nicht dem französischen Bildungsministerium untersteht, sondern der Stiftung International Baccalaureate Organisation (I.B.O.) mit Sitz in Genf, Schweiz.

The OIB has no connection with the International Baccalaureate (IB), which is not under the authority of the French Ministry of Education but of the International Baccalaureate Organisation (I.B.O.) established in Geneva, Switzerland.

Die Vorzüge der SIA  

Ausbau und Festigung der sprachlichen und kulturellen Fähigkeiten

Erweiterung der literarischen, historischen und geografischen Kenntnisse

Anerkannte Diplome: Option Internationale du Diplôme National du Brevet (DNIB).

Die SIA ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, ihr Lernen im Lycée unter den bestmöglichen Bedingungen fortzusetzen und am Ende der Schulzeit das Diplôme du Baccalauréat mit einer höheren Anerkennung durch die besten Universitäten und Grandes Écoles in der ganzen Welt zu erhalten.

Preparing students for success in school and beyond –The advantages of SIA
  • Proficiency in English language
  • Broadened literary, historical and geographical knowledge
  • Recognized diplomas: International Option of the Diplôme National du Brevet (DNBI).
  • It allows students to pursue their studies in high  school in the best conditions and to have, at the end of their schooling, the Baccalauréat diploma with the “International Option” mention that has a higher recognition among the best universities and Grandes Écoles, everywhere in the world.
Für welche schüler/innen ist der International-Amerikanischen Zweig gedacht?

Die SIA richtet sich an Schülerinnen und Schüler:

  • deren Herkunftssprache Englisch ist, oder
  • die einen Teil ihrer Schulzeit in einem Land verbracht haben, in dem die Hauptsprache Englisch ist, oder
  • die eine entsprechende Sprachkompetenz vorweisen können.
Which students are eligible to enroll the international section?

The SIA enrolls students who are native speakers of the language, students who have spent part of their schooling in a country where the language of the section is spoken, or students who can prove a sufficient level of fluency.

SIA für nicht oder wenig französischsprechende Schüler/innen, die von einer anderen Schule kommen

Der LfdD heißt Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt willkommen. All jene, die über ausreichende Französischkenntnisse verfügen, können sich an unserer Schule einschreiben und somit für die Amerikanischer Zweig anmelden.

Zusätzlich zum normalen Stundenplan belegen die Schülerinnen und Schüler einen speziellen Kurs namens FLSco.

Der FLSco – Der kurs Français Langue de Scolarisation richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die über keine oder nur geringe Französischkenntnisse verfügen, aber auch an solche, die die Sprache noch lernen und ihre Kenntnisse festigen müssen. Schülerinnen und Schüler, die kein oder nur wenig Französisch sprechen, können von der Unterstützung und Förderung in französischer Sprache profitieren.

SIA for students who are not yet at native or good level in French  / coming from another school 

The LfdD welcome students from all over the world. All students with a sufficient level of French can register in our school and inroll the international section.

IIn addition to the regular classes, students may take FLSco classes.

The FLSco – French as Language of Instruction is addressed to students who have little or no command of French, but also to those who are still learning the language and who need to reinforce their knowledge. Thus, non-French-speaking or beginners can benefit from special courses designed to bring the learners up to French class level.

Welches sind die pädagogischen Ziele?

Die Aufnahme und Integration anglophoner Schüler/innen in das französische Schulsystem und deren eventuelle Rückkehr in ihr Herkunftssystem zu erleichtern;

Schüler/innen, die über herausragende Englischkenntnisse verfügen, die Möglichkeit zu geben, eine Fremdsprache tiefergehend zu erlernen;

Die Weitergabe des kulturellen Erbes der entsprechenden Länder zu fördern;

Den Absolventen des International-Amerikanischen Zweigs den Zugang zu den besten Universitäten und Grandes Écoles zu ermöglichen.

What are the pedagogical objectives?

Facilitate the assimilation and integration of foreign students into the French school system and their eventual return to their native system;

Allow students who have an excellent command of English to practice a foreign language in depth;

Foster the transmission of the cultural heritage of the countries concerned;

Allow students who have graduated from the American International Section to enroll in the best universities and Grandes Écoles.

Die Hauptmerkmale des SIA-Lehrplans

Sprache und Literatur: Studium von Werken (Prosa, Lyrik, Theaterstücke) aus der amerikanischen Literatur.

Geschichte-Geografie (DNL): Anpassung des Kernlehrplans für Geschichte-Geografie

  1. Sprache und Literatur: 4 Stunden
  2. Geschichte-Geografie: 1,5 Stunden auf Englisch und 1,5 Stunden auf  Französisch (1,75 Stunden in der 3ème)

Das Diplôme Nationale du Brevet  mit dem Zuzatz « Option Internationale » (DNBI) umfasst zwei Fachprüfungen: Eine in Geschichte-Geographie und eine in Englisch.

The key features of the course

Language and literature study of works ( poetry, plays) from American literature
History-geography (DNL) adaptation of the program

  1. Language and Literature : 4 hours
  2. DNL : 1.5 hours in English and 1.5 hours in French; 1.75h for 3ème (9th grade)

The Diplôme National du Brevet with the « International Option » mention (DNBI) comprises two specific tests:  history-geography and English.

Vereinbarkeit mit anderen Sprachabteilungen

Im Collège können die Schülerinnen und Schüler in  die International-Amerikanischer Zweig sich weder für die Sections euro-allemand oder euro-anglais noch für Latein oder Spanisch anmelden.

Compatibility with other language sections

In the Middle School students enrolled in SIA will not be allowed to further enroll in the German or English options, nor Latin or Spanish.

Das ideale Profil 

Die Schülerinnen und Schüler können ihre Fähigkeiten anhand folgender Kriterien unter Beweis stellen:

  • Fließende Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch (mündlich und schriftlich)
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Motivation zur Erledigung umfangreicher Hausaufgaben
The ideal profile

Students should demonstrate their ability according to the following criteria:

  • Fluency in English and French (oral and written)
  • Good organizational and time management skills
  • Motivation to complete a heavy homework load

Die Anmeldung für die SIA in der 3ème (9. Klasse) ist eine notwendige Voraussetzung für die Anmeldung zur Option Internationale du Diplôme National du Brevet (DNBI). Jedoch ist eine SIA-Schülerin/ein SIA-Schüler nicht verpflichtet, die DNBI zu wählen.

Der Eintritt in die SIA erfordert ein starkes Engagement der Schüler/innen, da sie zusätzlich zum Stundenplan 4 Stunden amerikanische Sprache und Literatur pro Woche und eventuell FLSco-Kurse belegen müssen.

Ein Austritt aus der International-Amerikanischer Zweig kann nur von der Schulleitung beschlossen werden.

Enrollment in SIA in the 3ème (9th grade) is a necessary condition for registration for the international option of the diplôme national du brevet. Nevertheless, a student enrolled in SIA is not required to register for the international option of the diplôme national du brevet.

Joining the American section requires a strong investment of the students in their schooling, as in addition to the class schedule set for their level, they must attend 4 hours per week of English language and literature classes and possibly FLSco classes.

 Any exit from the international section can only be decided by the headmaster.

Die Eröffnung  der SIA ist für den Beginn des Schuljahres 2022 geplant.

For High School, the opening of the SIA is  scheduled for the start of the school year 2022.

ANMELDUNG ZUR INFORMATIONSVERANSTALTUNG

REGISTRIERUNGSFRIST : 11.JUNI 2021

REGISTRATION FOR THE INFORMATION MEETING

REGISTRATION DEADLINE : 11 JUNE 2021

Facebook
Facebook