Title Image

Ein Tag in der Vorschule

Ein Tag in der Vorschule

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag, von 8:00Uhr bis 11:30Uhr und von 12:50Uhr bis 14:30Uhr statt.

Im Durchschnitt gehen jeweils 26 Kinder in eine Klasse.

Die Tage folgen einem bestimmten Stundenplan und bieten den Kindern somit eine geregelte Tagesstruktur, an der sie sich orientieren und auf die sie sich verlassen können. Lernen, mit diesem Rhythmus zu gehen, ihn zu respektieren, bedeutet schon ein stückweit Schüler werden. Auch werden die Kinder so an die Regeln eines guten Miteinanders herangeführt, die auch sportlich vermittelt werden: jeden Tag machen die Kinder Sport; spielerisch aber auch mit Regeln.

Die deutsche Sprache wird jeden Tag mit eingebunden; sei es zur Begrüßung der Kinder, beim Sport oder beim Unterricht in Kleingruppen um neue Wörter zu lernen. Die/Der Deutschlehrer/in arbeitet eng mit den Klassenlehrer(inne)n zusammen, und greift bereits aus dem Unterricht bekannte Themen auf, um das Verständnis zu erleichtern.

MAT vache
MAT radis
MAT poissons
Die Kantine – ausgewogene Ernährung und geselliges Miteinander

Die Kantine der Vorschule

Alle Schüler/innen können in der Kantine des LfdD zu Mittag essen. Die Vorschulkinder haben ihre eigene Kantine, unweit ihrer Klassenräume.

Mittagessen gibt es um 11:30Uhr. Im Anschluss daran machen die Kinder der Petite Section einen Mittagsschlaf und die Kinder der Moyenne und Grande Section eine Pause.

 

Die Menus werden von einer Kommission bestimmt, bestehend aus Eltern, Schülern und unserem Verwalter. Den Schüler(inne)n wird jeden Tag eine ausgewogene Mahlzeit angeboten.

Die Zusammenstellung der Gerichte, ihr Gehalt an Kalorien und Vitaminen, entspricht den vom Gesundheitsamt NRW definierten Normen.

Hygiene und Qualität unterliegen einer strengen und regelmäßigen Kontrolle.

Wir achten auch auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Kinder, sodass jeder Einzelne in einem angenehmen Umfeld zu Mittag essen kann.

Nach der Mahlzeit

Nach dem Mittagessen in der Kantine machen die Kinder der Petite Section einen Mittagsschlaf. Ein hierfür hergerichteter Raum erlaubt es ihnen, sich vor den Nachmittagsaktivitäten auszuruhen. Die Kinder der Moyenne und Grande Section machen einer ruhige Pause.

Jeden Tag Sport!

Ob in der Sporthalle oder auf dem Pausenhof, sportliche Aktivitäten stehen jeden Tag auf dem Programm, auf deutsch wie auf französisch.

Facebook
Facebook