Title Image

Sprachunterricht

Die schulische Projektarbeit des LfdD räumt dem Unterricht der deutschen Sprache und Kultur eine besondere Stellung ein. Im Jahr 2011 wurde dieser Entschluss bestärkt durch die Einrichtung einer pädagogischen Struktur in den Zyklen 2 und 3 (von der Klasse CP bis zur CM2), aber auch in den Klassen der Vorschule.
In der Grundschule werden die Kinder in drei unterschiedliche Niveaugruppen eingeteilt:
– Anfänger (Neuankömmlinge)
– Mittelstufe
– Fortgeschrittene
Außerdem haben die Schüler und Schülerinnen deutschsprachigen Sachunterricht: DNL (discipline non linguistique). Dieser unterscheidet sich grundsätzlich vom Sprachunterricht. Es handelt sich um den Unterricht in einem Fach, der in der Sprache unseres Gastlandes erteilt wird (Geschichte, Geographie, Kunst,…). Für diesen Unterricht sind zwei Wochenstunden vorgesehen.
Facebook
Facebook