Title Image

VRR Abo-Ticket für Schülerinnen und Schüler

VRR Abo-Ticket für Schüler und Schülerinnen

VRR Abo-Ticket für Schüler und Schülerinnen

Das SchokoTicket ist ein jährliches Abonnement für Schülerinnen und Schüler ab dem sechsten Lebensjahr.

Das LfdD hat mit der Rheinbahn eine Vereinbarung geschlossen, damit auch unsere Schüler/innen von günstigeren Fahrpreisen profitieren können (Jahressonderumlage).

Alle Fahrten (zur Schule und nach Hause, Wochenende, Ferien, etc.) sind inbegriffen.

Das Abonnement kann am 1. eines jeden Monats begonnen werden und gilt mindestens für einen 12-Monats-Zeitraum, beginnend mit dem 1. Abonnementmonat.

 

Preise für das Schuljahr 2021/22

  • Jährliche Sonderumlage: 47 € – zu überweisen auf das Konto der Schule
  • Monatlicher Bankeinzug:35 € – abgebucht von der Rheinbahn

 

Anmeldung

Die Anmeldung für das SchokoTicket läuft ausschließlich über die Schule.

  • Bitte senden Sie das entsprechende Formular ausgefüllt und unterschrieben an: sekretariat@lfdd.de
  • Und überweisen Sie die jährliche Sonderumlage von 47 € pro SchokoTicket auf das Konto der Schule.
  • Das SchokoTicket wird dann innerhalb von ca. drei bis fünf Werktagen an ihre Wohnadresse gesandt.
  • Den Betrag von 37,35 € pro SchokoTicket bucht die Rheinbahn monatlich von Ihrem Konto ab.

 

Verlängerung

  • Bitte überweisen Sie die jährliche Sonderumlage von 47 € pro SchokoTicket auf das Konto der Schule.
  • Den Betrag von 37,35 € pro SchokoTicket bucht die Rheinbahn dann monatlich von Ihrem Konto ab.
  • Bleibt die Überweisung der Jahressonderumlage aus, wird die Schule das Abonnement kündigen.

 

Kündigung

Das Abonnement kann zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden:

  • Bitte senden Sie eine E-Mail an abo@rheinbahn.de (sekretariat@lfdd.de in cc) und geben Sie das SchokoTicket dort wieder ab.
  • Das SchokoTicket ist umgehend an die Rheinbahn zurückzugeben. Wird dies versäumt, ist eine Gebühr von 10,00 Euro zu entrichten.

 

Stipendium

Für Empfänger/innen einer Bourse de transport individuel kann der Jahresbetrag für das Schokoticket über das Stipendium abgerechnet werden.

 

Hinweis

Bei Kontrollen in den öffentlichen Verkehrsmitteln muss außer dem SchokoTicket auch der Schülerausweis vorgezeigt werden. Neue Schüler/innen sollten diesen zu Beginn des Schuljahres im Sekretariat beantragen.

 

Verlust oder Zerstörung

Gegen eine Gebühr von 10 Euro erhalten Sie im Rheinbahn Kundencenter ein neues SchokoTicket. Bitte den Schülerausweis mitnehmen.

Nähere Informationen zum SchokoTicket finden Sie hier

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite der Rheinbahn.
Facebook
Facebook