Le Lycée Français de Düsseldorf

Unsere Seite zum 60. Geburtstag des LfdD ist jetzt online!

4 Stufen in einer einzigen Schule

Eine weltweit etablierte, einheitliche Lehrmethode auf höchstem Niveau erwartet sie

3 – 6 Jahre

6 – 11 Jahre

11 – 14 Jahre

14 – 18 Jahre

3 – 6 ans

6 – 11 ans

11 – 14 ans

14 – 18 ans

EXZELLENZ IN DER BILDUNG

À la francaise

Das LfdD gehört zum Netz der AEFE, der französischen Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (Agence pour l’Enseignement Français à l’Étranger), die dem französischen Außenministerium untersteht und 543 schulische Einrichtungen in 138 Ländern betreut. Es ist wie alle Auslandsschulen der AEFE höchsten Ansprüchen verpflichtet: Austausch, Strahlkraft, Exzellenz. Besuchen Sie die AEFE auf ihrer Website.

Unsere Lehrpläne stehen in Einklang mit den Vorgaben des französischen Kultusministeriums. Unsere Schule hat sich humanistischen Werten verschrieben: Wir vertreten Toleranz und Gleichberechtigung und fördern kritisches Denken. Wir unterstützen den Wissensdrang von Jungen und Mädchen und bieten ihnen eine durchgehende Schulbildung vom der Maternelle bis zum Baccalauréat.

Der Erfolg

unserer Lehrmethode

Unser erklärtes Ziel ist der Erfolg aller. Wir sind stolz auf die hervorragenden Abschlussergebnisse des Jahrgangs 2021: Der gesamte Jahrgang hat bestanden! Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler entscheiden sich nach dem Schulabschluss für eine Grande École oder eine der renommierten Universitäten im In- und Ausland.

Der kosmopolitische Charakter

unserer Schule

Am LfdD trifft man an die 30 Nationalitäten aus aller Welt. Wir fördern die Anpassungsfähigkeit, die Beobachtungsgabe, das Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit all unserer Schülerinnen und Schüler, Andere in ihrer Andersartigkeit zu respektieren. So ebnen wir einer besseren Gesellschaft mit mehr Menschlichkeit und Zusammenhalt den Weg.

Die Mehrsprachigkeit

als Teil unseres Lernansatzes

Die Schülerinnen und Schüler unseres bilingualen Französischzugs können das deutsch-französische Doppelabitur AbiBac (Abitur und Baccalauréat zugleich) ablegen; die Absolventen des europäischen Englischzugs haben die Möglichkeit, mit der Auszeichnung „Europäischer Englischzug“ abzuschließen. Seit Beginn des Schuljahrs 2021/22 können sich Schülerinnen und Schüler auch in unserem neuen internationalen Englischzug auf das IB, den internationalen Abschluss der IB0 (International Baccalaureate Organization), vorbereiten.

Die Sozialkompetenz

unserer Schülerinnen und Schüler

An unserer Schule lernen Schülerinnen und Schüler auf behutsame Weise in einer angenehmen, kreativen Atmosphäre, mit ihren eigenen Gefühlen und denen ihrer Mitschüler umzugehen.

Das Zusammenleben

mit Anderen

Wir legen Wert darauf, dass sich die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule sicher und wohl fühlen. Um ihnen bei der Umsetzung ihrer Träume zu helfen, fördern wir ihre Teamfähigkeit, ihr Mitgefühl und ihr Selbstbewusstsein. Die Menschlichkeit steht dabei stets im Mittelpunkt.

Die individuelle Förderung

aller Schülerinnen und Schüler

Das LfdD ist eine schulische Einrichtung, die sich den Bedürfnissen aller Schülerinnnen und Schüler anpasst und niemanden ausschließt. Wir sind den Grundsätzen der inklusiven Pädagogik verpflichtet; die inklusive Unterrichtsgestaltung wird auch Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf gerecht.

Das LfdD in Zahlen

Schülerinnen und Schüler

3 - 18

Jahre

Klassen

Nationalitäten

Unsere Leistungen

Erfolgsquote 2020/2021

0 %

mittlere reife

Dont 100% de mentions très bien.

0 %

Bacalauréat

89 % davon mit Auszeichnung: 48 % „Sehr gut“, 39 % „Gut“ und 13 % „Befriedigend“

0 %

Abitur

4 davon mit der besten Note (1)

Bacalauréat

Herausragende Ergebnisse und höchstes Lob für 4 der Absolventen.

7 Absolventen haben den Abschluss mit der Erwähnung „Europäischer Englischzug“ geschafft.

Unsere Schule

Unsere Schulgebühren

SCHULJAHR 2021/22

Die Gebühren wurden vom Elternrat anlässlich der Vollversammlung am 12. März 2020 verabschiedet.

Unternehmen

Maternelle

8007

Élémentaire

7547

Collège

8690

Lycée

11045

Familien

Maternelle

4565

Élémentaire

4166

Collège

5344

Lycée

7142

Neuanmeldung (alle Klassenstufen) 800 € | Wiederanmeldung: 150 €

Familien, die den reduzierten Familientarif in Anspruch nehmen möchten, müssen den Nachweis erbringen, dass die Schulgebühren nicht vom Arbeitgeber übernommen werden. Es genügt, dem Anmeldeformular (für jedes Kind 1 Formular) eine vom Arbeitgeber ausgefüllte und unterschriebene Ausführung des dafür vorgesehenen Musterformulars „Bescheinigung der Nichtübernahme von Schulgebühren“ beizulegen und beides an die Buchhaltung oder das Sekretariat zu senden. Wenn beide Eltern arbeiten, muss eine entsprechende Erklärung von beiden vorgelegt werden. Liegen die erforderlichen Erklärungen nicht vor, erfolgt die Anmeldung zum normalen Unternehmenstarif.

Die Schulleitung

höchsten Bildungsstandards verpflichtet

François Dillenschneider

Proviseur

Claudine Chardon

Claudine Chardon

Directrice du primaire

Notre Newsletter

Abonnez-vous et restez informés. Recevez chaque mois nos informations

Sprechen Sie mit uns!

Kontaktieren Sie uns

So finden Sie uns

Folgen Sie uns

Schicken sie uns eine Nachricht

Scroll to Top
This site is registered on wpml.org as a development site.