Schulgebühren

Schulgebühren 2017-2018

Beschlossen vom Elternverein (Association de parents d’élèves) auf der Generalversammlung am 30. März 2017.

Schulgebühren

Die Gebühren beinhalten:

  • Die Schulgebühren
  • Klassenausflüge in der Region Düsseldorf (außer Ausflüge, die mit zusätzlichen oder besonders hohen Kosten verbunden sind) sind bereits in den Schulgebühren enthalten.

Zusätzliche Ausgaben (zum Beispiel für Schulmaterialien, Bücher, besondere Ausflüge, Mittagsverpflegung, Schulreisen, etc.) sind in den Gebühren nicht enthalten und werden nach vorheriger Ankündigung per Sonderzahlung von den Eltern direkt verlangt.

VorschuleGrundschuleSekundarstufe ISekundarstufe II
Familien4.241 €3.870 €4.965 €6.635 €
Unternehmen7.404 €6.978 €8.035 €10.213 €

Abrechnung

Rechnungbetrag gemäß Familientarif pro Trimester.

Für Unternehmen wird eine Rechnung pro Schuljahr ausgestellt.

VorschuleGrundschuleSekundarstufe ISekundarstufe II
Schulbeginn - 31.12.171.696,40 €1.548,00 €1.986,00 €2.654,00 €
01.01.18 - 31.03.181.272,30 €1.161,00 €1.489,50 €1.990,50 €
01.04.18 - Schuljahresende1.272,30 €1.161,00 €1.489,50 €1.990,50 €

Einschreibegebühr

Aktive Angestellte des Elternvereins sind von diesen Gebühren befreit.

VorschuleAlle anderen Klassen
Ersteinschreibung400 €800 €
Wiedereinschreibung50 €50 €

Schulgeldermäßigung

Gültig nur für die Familientarife.

Schulgeldermäßigung
5%für das dritte Kind im LfdD
10%für das vierte Kind im LfdD
20%für das fünfte Kind im LfdD
30%für alle weiteren Kinder im LfdD

Lehr-und Arbeitsmaterialien

Vorschule (Maternelle): Alle Lehr- und Lernmitteln sowie Unterrichtsmaterialien sind in der Schulgebühr inbegriffen.

Grundschule (Elémentaire): Bücher  und Übungshefte sind in der Schulgebühr inbegriffen und werden den Schülern am ersten Schultag ausgehändigt. Die Eltern sind für die Beschaffung von Verbrauchsmaterialien (wie Stifte etc.) verantwortlich.

Schüler der Sekundarstufe I und II müssen zusätzlich für die Lehrbücher aufkommen.

Die Liste mit den darüber hinaus benötigten Arbeitsmaterialien finden in der Rubrik Lehr- und Arbeitsmaterial.

Mittagsverpflegung

5,50 € pro Mahlzeit.

Für die Teilnahme an der Mitagsverpflegung ist das Formular „Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Mittagsverpflegung“ in der Rubrik Mittagsverpflegung herunterzuladen und zu unterzeichnen.

Die Mittagsverpflegung ist keine Verpflichtung, sondern eine von der Schule angebotene zusätzliche Dienstleistung.

infos und Formulare

Allgemeine Zahlungsbedingungen von LfdD

Eltern oder Erziehungsberechtigte der Schüler werden gebeten, dieses Formular bei Ein- sowie Wiedereinschreibung am Anfang des Schuljahres zu unterzeichnen. Dieses Dokument ist Voraussetzung für eine Ein- und Wiedereinschreibung im LfdD.